StartseiteAktuelles
Bücher auf Reisen

Liebe Schulgemeinschaft,

wir möchten Sie/Euch über das neu ins Leben gerufene Leseprojekt unserer Schule informieren.
Es heißt „Bücher auf Reisen“.

Zielgruppe sind alle Schüler und Schülerinnen ab dem zweiten Schulbesuchsjahr.
In den Fluren des Altbaus werden sichtbar „Lesekisten“ stehen, die zu Beginn jeweils drei Bücher enthalten werden. Sie sind mit diesem Sticker markiert.
Diese Bücher wollen sich auf eine Reise begeben.
Das heißt, dass sich die Schüler ein Buch aus der Leseschachtel nehmen können, um es zuhause zu lesen.
Hinten im Buchcover befindet sich ein kleiner Rückmeldezettel, der von dem Leser freiwillig ausgefüllt werden kann. Dort werden der Buchtitel sowie der Name des Kindes und eine kurze persönliche Stellungnahme zum Buch notiert.
Weitere Notizzettel werden in den Kisten nachgelegt.
Diese Zettel sollen im Buch in der befestigten Einsteckhülle bleiben, denn diese Beiträge sind für die nachfolgenden Leser sicher spannend und informativ. Auch wer das Buch schon gelesen hat, ist manchmal ausschlaggebend für die eigene Buchauswahl.
Ist das Buch gelesen und sind die Notizen gemacht, möchte das Buch weiterreisen. Hierfür wird das Buch in eine freie Schachtel zurückgelegt.
Sollte sich in einer Lesekiste kein Buch befinden, schauen die Kinder in einer anderen nach.
Gegebenenfalls warten sie auf die Rückreise der Bücher.
Bitte regen Sie Ihr Kind an, sich immer wieder auf die Suche nach einem passenden Buch zu machen.
Bücher lieben es übrigens sehr gut behandelt zu werden. Dann erfreuen sich auch noch die nachfolgenden Leser daran.
Sollte sich ein solches Buch bei Ihnen zuhause auf Reisen befinden, freuen wir uns über Ihre Unterstützung beim Lesen und dass diese besonderen Bücher auch wieder zurückkommen.

Wir freuen uns auf ein gutes Gelingen!


Druckbare Version

Aktuelles
HaftungsausschlussImpressumKontakt