Mediation ist eine Form der konstruktiven, gewaltfreien Konfliktbearbeitung. Mediation leitet sich her von „mediare“, in der Mitte sein. Damit ist die Vermittlung in Streitfällen durch unparteiische Dritte gemeint, um eine einvernehmliche Lösung der Probleme der SchülerInnen zu finden, mit dem Ziel, dass alle Beteiligten durch die Übereinkunft eine Verbesserung ihrer Situation erfahren.

Die Inhalte unseres Partners vom Pfefferwerk folgen demnächst.